Was läuft in unserer Sektion

Veranstaltungsliste

Liebe Mitglieder der Sektion Bad Hersfeld, Freunde der 4DAV Sektionen und alle Bergbegeisterte. Ob Alpintouren, Wandern, Skilaufen, Klettern, Mountainbiking oder Natur.  Schaut euch in aller Ruhe unsere Veranstaltungen für das kommende Bergjahr an. Es sollte für jeden etwas dabei sein.

Wir freuen uns auf Anfragen und Anmeldungen zu unseren Touren.

Juni 2021
Klettersteig

Übungsklettersteig im Mittelgebirge

Beschreibung:   
Im Umkreis von Bad Hersfeld, mit ca. 1,5 stündiger Anfahrt, fahren wir zu einem Klettersteig in Thüringen oder Hessen.

Bergsportart:   
Klettersteiggehen

Termine:   
Tagesfahrt am 19.06.21 (Alternativ: 20.06.)

An- und Abreise:   
Gemeinsame Anreise (Bildung von Fahrgemeinschaften)

Anforderungen / Voraussetzungen:   
Kletterkönnen im 5. Grad UIAA ist hilfreich, aber keine Bedingung

Teilnehmerzahl:   
4 bis 9 Personen, ab 18 Jahre (Minderjährige nur mit Erziehungsberechtigen)

Leistungen:   
Je nach Können wird es ein Vorbereitungstreffen in Bad Hersfeld geben. Organisation durch den Tourenleiter, ggf. kann Material der Sektion entliehen werden

Kostenbeitrag:   
Beteiligung an den Fahrtkosten nach Absprache

Anmeldung:   
bis 09.06. bei m.schlumberger@dav-badhersfeld.de

Juli 2021
Mountainbike

Große Dolomitentour

Termin:
9. - 14. Juli 2021

Tourenleitung und Auskunft:
Holger Graser & Holger Kraft
mtb@dav-badhersfeld.de

Tourencharacter:
Wir durchqueren einen Teil der Dolomiten mit unserem Gepäck auf dem Rücken. Dabei kommen wir durch die vielleicht 2 schönsten Gebiete der Dolomiten, den Naturpark "Puez-Geisler" und den Naturpark "Fanes-Sennes-Prags".

Unterbringung:
Ronerhütte - Schlüterhütte - Faneshütte - Dürrensteinhütte

Fahrtechnische Voraussetzung:
S1 - S2 

Dauer:   
Fahrtage: 4,5 Tage

Teilnehmerzahl:
Mindestens: 10 Maximal: 16

Fahrtkosten:
Anreise in Privaten PKW’s (Kosten müssen selber übernommen werden)

Teilnehmergebühr pro Person:
25 Euro

Anmeldeschluss:
Anfang Februar 2021

Vorgespräch:
Teilnehmer werden per email informiert.

Juli 2021
Sudetendeutsche Hütte

Arbeitseinsatz auf der Sudetendeutsche Hütte

Auch in diesem Jahr soll es einen Arbeitseinsatz auf der Sudetendeutschen Hütte geben.

Es gibt einen neuen Hüttenpächter und auch diesen wollen wir tatkräftig unterstützen.

Termin:
11.07.2021 bis 18.07.2011

Abfahrt in Bad Hersfeld:
am 11.07.2021 um 04:00 Uhr. Treffpunkt nach Abstimmung.

Diesjährige Schwerpunkte:
Wegebau, Aufbau der Panoramatafel, Bauarbeiten an der Hütte (u.a. PV-Anlage).

Interessierte und Kurzentschlossene melden sich bitte bei:
Herrn H. Otto unter der Telefonnummer: 036922/28496 oder Mobil: 0152/373 346 98.

Juli 2021
Bergwandern + Klettern

Hütten und Klettersteige im Wilden Kaiser

Beschreibung:   
Der Wilde Kaiser lockt mit sehenswerten und spektakulären Klettersteigen im Gebirgsmassiv. Der höchste Berg im Kaisergebirge ist die Ellmauer Halt mit 2.344 Metern. Wir beginnen an der Gruttenhütte mit dem Jubiläumssteig und dem Klamml-Sportklettersteig. Als weitere Tagestour besteigen wir die Ellmauer Halt. Es ist durchgängig alpines und hochalpines Gelände auf einer Höhe zwischen 2000 und 2344 m.

Bergsportart:   
Bergwandern/Klettern

Tourenart:
Diese Tour ist eine Gemeinschaftstour *

Zeitraum:   
vom 15.07.21 bis 18.07.21

An- und Abreise:   
Gemeinsame Anreise (vorzugsweise umweltfreundliche Reise mit öffentl. Verkehrsmitteln oder Bildung von Fahrgemeinschaften)

Unterkunft:
Zimmerlager Gruttenhütte.

Anforderungen / Voraussetzungen:   
Kondition für 8 h Gehzeit und bis zu 1.200 Hm im Auf- und Abstieg, Bergwandererfahrung, Kletterkönnen im 5. Grad UIAA, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Der Jubiläumssteig ist eine leichte aber wunderschöne Tour mit Schwierigkeiten B bis C. Der Klamml-Klettersteig bewegt sich zunächst im Schwierigkeitsgrad B/C. Nach einer Ausstiegstelle steigen die Anforderungen auf C-D. Der Gamsängersteig ist eine mittelschwierige Klettersteigtour (B) mit ungesicherten Kletterstellen (I) auf die Ellmauer Halt (2344m). Klettersteigausrüstung.

Teilnehmerzahl:   
4 bis 8 Personen, ab 18 Jahre (Minderjährige nur mit Erziehungsberechtigen)

Leistungen:   
Organisation durch den Tourenleiter, Vorbesprechung in Bad Hersfeld, ggf. kann Material der Sektion entliehen werden

Kostenbeitrag:   
30 Euro an die Sektion (Kostenumlage für den Tourenleiter), zzgl. persönlicher Kosten wie Unterkunft in AV-Hütten (ca. 50 Euro für Ü/HP in MBZ, Buchung erfolgt durch Tourenleiter), Verpflegung, organisierte An- und Abreise sowie ggf. Bus- oder Seilbahnfahrten vor Ort

Anmeldung:   
bis 30. Juni an m.schlumberger@dav-badhersfeld.de

Bezahlung:   
Überweisung des Kostenbeitrags und evtl. Anzahlung für die Hütten erst nach Teilnahmebestätigung bzw. Zusage durch den Tourenleiter:       

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
IBAN: DE90 5325 0000 0000 0177 94
Verwendungszweck: „Tirol 2021 - [Dein Name]“

August 2021
Bergwandern + Klettern

Hütten und Klettersteige in der Allgäuer Bergwelt

Beschreibung:   
Der Mindelheimer Klettersteig zählt zu den bekanntesten Touren der Allgäuer Alpen. Er begeistert mit einer tollen Linienführung, guten Sicherungen und atemberaubenden Ausblicken. Dabei kommen einem immer wieder Geh- oder Kletterstücke ohne Sicherung in die Quere. Als weiteres Highlight begehen wir den Sportklettersteig Kanzelwand. Über eine Länge von 500 Metern fordern steile Aufschwünge, Quergänge mit atemberaubenden Tiefblicken, eine Seilbrücke und anspruchsvolle Kletterpassagen sowohl Kraft als auch die richtige Technik. Es ist durchgängig alpines und hochalpines Gelände auf einer Höhe zwischen 2000 und 3000 m.

Bergsportart:   
Bergwandern/Klettern

Tourenart:
Diese Tour ist eine Gemeinschaftstour *

Zeitraum:   
vom 12.08.21 bis 15.08.21

An- und Abreise:   
Gemeinsame Anreise (vorzugsweise umweltfreundliche Reise mit öffentl. Verkehrsmitteln oder Bildung von Fahrgemeinschaften)

Anforderungen / Voraussetzungen:   
Kondition für 8 h Gehzeit und bis zu 1.200 Hm im Auf- und Abstieg, Bergwandererfahrung, Kletterkönnen im 5. Grad UIAA, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Der Mindelheimer Klettersteig bewegt sich im Schwierigkeitsgrad B/C. Die Schwierigkeit an der Kanzelwand geht bis D, mit hohem Anspruch an Kraft- und Kraftausdauer. Alternativ kann hier aber auf den Walsersteig ausgewichen werden (B bis C). Klettersteigausrüstung.

Teilnehmerzahl:   
4 bis 8 Personen, ab 18 Jahre (Minderjährige nur mit Erziehungsberechtigen)

Leistungen:   
Organisation durch den Tourenleiter, Vorbesprechung in Bad Hersfeld, ggf. kann Material der Sektion entliehen werden

Kostenbeitrag:   
30 Euro an die Sektion (Kostenumlage für den Tourenleiter), zzgl. persönlicher Kosten wie Unterkunft in AV-Hütten (ca. 50 Euro für Ü/HP in MBZ, Buchung erfolgt durch Tourenleiter), Verpflegung, organisierte An- und Abreise sowie ggf. Bus- oder Seilbahnfahrten vor Ort

Anmeldung:   
bis 31. Juli an m.schlumberger@dav-badhersfeld.de

Bezahlung:   
Überweisung des Kostenbeitrags und evtl. Anzahlung für die Hütten erst nach Teilnahmebestätigung bzw. Zusage durch den Tourenleiter:       

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
IBAN: DE90 5325 0000 0000 0177 94
Verwendungszweck: „Kleinwalsertal 2021 - [Dein Name]“

November 2021
Mountainbike

Nachtfahrt 2021

Termin:
13.11.2021

Anmeldung:
bis spätestens 1.11.2021

Treffpunkt & Uhrzeit:
wird nach Anmeldung per Email bekanntgegeben

Tourenleitung & Auskunft:
Holger Graser, Holger Kraft
mtb@dav-badhersfeld.de

Tourenbeschreibung:
Das besondere Erlebnis. Wie im letzten Jahr führt uns unsere Nachtfahrt zur Burg Herzberg, wo wir wieder eine längere Einkehr geplant haben.

Ausrüstung:
Zusätzlich zu der "normalen" MTB-Ausrüstung hat jeder Teilnehmer für entsprechende Beleuchtung an seinem MTB zu sorgen.


Zurück nach oben

Sektion Bad Hersfeld e.V.

Unsere Sektion wurde 1950 gegründet und hat derzeit ca. 800 Mitglieder. Damit sind wir momentan der drittgrößte Verein in Bad Hersfeld.

Informieren Sie sich von unserem aktiven Vereinsleben und sprechen uns persönlich auf unserer Geschäftsstelle an.

Anfahrt

Geschäftszeiten

Mittwochs von 16:30Uhr bis 18:30Uhr

Adresse

Deutscher Alpenverein
Sektion Bad Hersfeld e.V.
Am Berg 3
D-36251 Bad Hersfeld
+49.6621.78333