Klettern - Dezember, 2015

Was ist eigentlich Bouldern?

Bouldern ist das Klettern in Absprunghöhe ohne Seil, Gurt und sichernden Partner. In Kletterhallen gibt es dafür eigene Bereiche (Boulderräume). Es dient dazu, die Klettertechnik zu verbessern und Kraft zu erwerben.

Am 5.Dezember gab es die Möglichkeit „die Welt des Boulderns“ durch unseren Kletterbetreuer Edgar Weber näher kennen zu lernen. Die Teilnehmer erfuhren alles über Schwierigkeitsgrade, Start- und Zielgriffe.

Beim Ausprobieren des Boulderns gab es praktische Tipps und Übungen für die richtige Fußstellung , zum Ziehen mit den Armen und wie Bewegungen aus der Hüfte heraus die Arme weniger stark belasten. Am Schluss waren sich alle einig, Bouldern verbessert die eigene Klettertechnik, macht viel Spaß und kostet sehr viel Kraft!

Wer sich für das Bouldern interessiert, kann dies auch  im vereinseigenen Boulderraum ausprobieren. Treffpunkt ist nach vorheriger Absprache  Donnerstags in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Vereinsheim.

Ansprechpartner sind Edgar Weber und Michael Schlumberger.


Zurück nach oben

Sektion Bad Hersfeld e.V.

Unsere Sektion wurde 1950 gegründet und hat derzeit ca. 800 Mitglieder. Damit sind wir momentan der drittgrößte Verein in Bad Hersfeld.

Informieren Sie sich von unserem aktiven Vereinsleben und sprechen uns persönlich auf unserer Geschäftsstelle an.

Anfahrt

Geschäftszeiten

Mittwochs von 16:30Uhr bis 18:30Uhr

Adresse

Deutscher Alpenverein
Sektion Bad Hersfeld e.V.
Am Berg 3
D-36251 Bad Hersfeld
+49.6621.78333
+49.6621.6401350