Mountainbike - August, 2011

Traumtour in den Zentralalpen

Am ersten Augustwochenende war die MTB-Gruppe mit insgesamt 18 Teilnehmern der DAV Sektion Bad Hersfeld wieder einmal in den Alpen unterwegs.

Die Tour, zusammengestellt und geleitet von Holger Graser & Holger Kraft, verlief von Ischgl ausgehend durch das Silvretta Gebiet und weiter zur Heidelberger Hütte für die erste Übernachtung.

Freitag führte der Weg dann über den nicht ganz einfach zu befahrenden "Fimberpass-Trail" in das schweizerische Engadin im oberen Inntal und weiter nach Süden zum Bergort S-Charls.

Bei schönstem Sonnenschein wurde am folgenden Tag der wunderschöne und vollbefahrbare "Pass de Castainas" überquert, um dann die beschwerliche Auffahrt hoch zur Sesvennahütte (2250m) in Angriff zu nehmen.

Für Sonntag, den letzten Tag der Tour, führte der Weg zurück durch die spektakuläre "Val D‘ Uina" - Schlucht nach Sur Enn, und bei strömenden Regen und 6 Grad über das zollfreie Gebiet Samnaun und dem Viderjoch hinab nach Ischgl.


Zurück nach oben

Sektion Bad Hersfeld e.V.

Unsere Sektion wurde 1950 gegründet und hat derzeit ca. 800 Mitglieder. Damit sind wir momentan der drittgrößte Verein in Bad Hersfeld.

Informieren Sie sich von unserem aktiven Vereinsleben und sprechen uns persönlich auf unserer Geschäftsstelle an.

Anfahrt

Geschäftszeiten

Mittwochs von 16:30Uhr bis 18:30Uhr

Adresse

Deutscher Alpenverein
Sektion Bad Hersfeld e.V.
Am Berg 3
D-36251 Bad Hersfeld
+49.6621.78333
+49.6621.6401350