Mountainbike - April, 2016

Saisoneröffnung im Spessart: Trails rund um Bad Orb / Spessart

Unverhofft kommt oft. So erging es den frühlingshaft gestimmten Mountainbikern unserer Sektion, die guter Stimmung am 23.04.2016 zu Ihrem ersten auswärtigen Bikeausflug in den urplötzlich winterlich verregneten Spessart starteten. Aber wie auch immer das Wetter sich zeigte, dem Regen trotzend wurde dennoch gestartet.

Am Friedhof in Bad Orb wurden 2 Gruppen gebildet, die jeweils zwischen einer der beiden angebotenen Tourenvarianten wählen konnten. Die längere der beiden Touren führte mit zusätzlichen "Schleifen" weitgehend über die Streckenführung der kürzeren Route, so dass beide Gruppen die gleichen Höhenpunkte, nämlich einige ausgewachsene Trails, erleben durften.

Nach einer Tourenempfehlung des örtlichen MTB Vereins in Bad Orb führten uns unsere MTB Guides Holger & Holger aus der Ortsmitte von Bad Orb nach lockerem „Warmfahren“ bei 4 Grad und Regen zunächst auf dem Radweg ins Kinzigtal. Kurz vor der kreuzenden Autobahn A 66 ging es hinauf zum Aufenauer Berg. Den eigentlich erwarteten Ausblick ins Kinzigtal konnten wir witterungsbedingt leider nicht richtig genießen.

Nach Erreichen der Hohen Wacht ging es zunächst annähernd höhengleich weiter. Mit langsam etwas besserer Sicht ergab sich dort ein erster toller Blick auf Bad Orb und den Spessart. Dem Wirtschaftsweg weiter folgend ging es nach einiger Zeit nunmehr stetig bergauf. Am Ende der erklommenen Steigung folgte eine erste Downhill-Passage: zunächst führte uns die Strecke über einen kurzen Trail auf nassem aber gut zu bewältigendem Untergrund, eine anschließenden kurzen Abfahrt und eine weitere Trailpassage talwärts.
Nach Passieren des Wolferschanzengrundes führte die Route über den Orber Grenzweg, von dem aus ein Waldweg abzweigt, der zum Trail in das Haseltal führt. Nach erfolgreicher und kurzweiliger Abfahrt ging es für uns auf einem Waldwirtschaftsweg oberhalb des Haseltals weiter ins Wegescheide Gründchen, von wo aus uns eine teils blockige Abfahrt mit rutschig-nassen Querwurzeln im unteren Abschnitt schon so einiges an Fahrtechnik abverlangte.

Nach einigem Auf und Ab zwischen „Altenberg“ und „Wintersberg“ ging es via  Altenberg Trail nach einem weiteren stetigen Anstieg zur Abfahrt über einen weiteren Trail ins Baiertal. Dies erforderte im ersten Abschnitt bis zur Landesstraße einiges an Fahrkönnen, da der Dauerregen und der nassen Untergrund auch hier einiges an Konzentration abforderte. Nach Überquerung der Landstraße ging es über die in etwa höhengleiche Fortführung des Trails weiter ins Baiertal. Ein anschließender  asphaltierter Weg führte uns auf die andere Talseite und weiter über einen seitlich gelegenen Singletrail zum Wildpark.

Von dort aus ging es dann zurück nach Bad Orb, wo die eine unserer Gruppen im 'Café Philosophenhöhe' bei wärmenden Getränken auf das Eintreffen der zweiten Gruppe wartete (- der Wirtin sei Dank für die Aufnahme von 10 völlig verschlammten MTB'lern :-) )

Fazit:

Trotz Nässe, Kälte und schwerer Böden verbrachten wir einen sehr schönen Biketag in einem hervorragenden Bike-Revier. Interessante Waldwege mit witterungsbedingt teilweise nur zu erahnenden tollen Aussichten und manch anspruchsvolle Trails bereiteten allen Teilnehmern einen besonderen Bike-Tag, den alle wohlbehalten beenden konnten. Mit einer wohlverdienten Einkehr in Niederaula wurde unser Biketag nach Rückkehr in die 'Heimat' dann abgeschlossen.

Der Spessart hat uns nach diesem nasskalten aber tollen Biketag mit gut zu befahrenden Wegen und tollen Trails jedenfalls zu einer unbedingten Rückkehr auf seine insgesamten rd. 560 km und 12.000 Hm ausgewiesenen Mountainbike Strecken eingeladen.

Steckbrief:
Startpunkt: Bad Orb
Länge: Tour 1: 35 km / Tour 2: 50 km
Höhenmeter: Tour 1: 800 Hm / Tour 2: 1200 Hm
Dauer: Tour 1: 3h / Tour 2: 4h
Teilnehmer: 17


Zurück nach oben

Sektion Bad Hersfeld e.V.

Unsere Sektion wurde 1950 gegründet und hat derzeit ca. 800 Mitglieder. Damit sind wir momentan der drittgrößte Verein in Bad Hersfeld.

Informieren Sie sich von unserem aktiven Vereinsleben und sprechen uns persönlich auf unserer Geschäftsstelle an.

Anfahrt

Geschäftszeiten

Mittwochs von 16:30Uhr bis 18:30Uhr

Adresse

Deutscher Alpenverein
Sektion Bad Hersfeld e.V.
Am Berg 3
D-36251 Bad Hersfeld
+49.6621.78333
+49.6621.6401350