Mountainbike - Juni, 2019

Große Rhöntour - Berge, Bier und Mo(o)re

Für die diesjährige Rhöntour trafen sich die hochmotivierten Mountainbiker*innen pünktlich um 8:30 am Wanderparkplatz Schwarzes Moor (775 m).

Nach einer intensiven Gerätekontrolle durch unsere Nachwuchs Fachübungsleiterin Anne, rollten wir vom idyllisch im 3-Ländereck Hessen, Thüringen und Bayern gelegenen Parkplatz zunächst gemütlich in Richtung Thüringer Hütte (720 m) los. Von dort fuhren wir „Tendenziell Bergab“, bogen allerdings auch einmal falsch ab, so dass wir für den besseren Trainingseffekt noch ein paar extra Höhenmeter sammeln konnten.

Diese kurze Verwirrung nutzte eine Fahrradkette aus und entschied sich dazu zu reisen. Diese kleinere Panne konnte professionell von  Holger repariert werden. Dies blieb glücklicherweise die einzige Panne der heutigen Tour.

Wir fuhren nun immer leicht bergauf, bergab vorbei am Rothsee und Holzberghof und insgesamt 360 Höhenmeter hinunter nach Bischofsheim (448 m). Von dort ging es weiter in Richtung Kreuzberg.

Der letzte Anstieg vor der Mittagspause stand uns nun bevor. Nach einer kleinen Stärkung ging es nun 450 Höhenmeter hoch zum Kloster Kreuzberg (864 m). Den Anstieg und vor allem die letzte Rampe hin zum wohlverdienten Bier haben auch alle bravurös gemeistert.

Frisch gestärkt ging es dann in der zweiten Hälfte unserer Tour durch welliges Gelände über den Himmeldunkberg (887 m) und den Heidelstein (925 m) in Richtung Rotes Moor (820 m).

Die Strecke verlief teils auf Schotter teils auf noch matschigen Wiesen, was insbesondere die Anstiege und Abfahrten durchaus anspruchsvoll machte. Am Roten Moor stärkten wir uns für den finalen Abschnitt der Tour – zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Nach 62 km und etwa 1700 Höhenmetern erreichten alle Fahrer glücklich und müde glücklicherweise ohne weitere Pannen oder Verletzungen das Ziel. In gemütlicher Runde ließen wir den Tag ausklingen.

Wir sagen Vielen Dank an die Tour Planer Holger & Holger.


Zurück nach oben

Sektion Bad Hersfeld e.V.

Unsere Sektion wurde 1950 gegründet und hat derzeit ca. 800 Mitglieder. Damit sind wir momentan der drittgrößte Verein in Bad Hersfeld.

Informieren Sie sich von unserem aktiven Vereinsleben und sprechen uns persönlich auf unserer Geschäftsstelle an.

Anfahrt

Geschäftszeiten

Mittwochs von 16:30Uhr bis 18:30Uhr

Adresse

Deutscher Alpenverein
Sektion Bad Hersfeld e.V.
Am Berg 3
D-36251 Bad Hersfeld
+49.6621.78333
+49.6621.6401350