Vorstand
29. Mai, 2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder der DAV Sektion Bad Hersfeld e.V.

gemäß unserer Satzung, laden wir Sie hiermit zur unserer Jahreshauptversammlung 2015 am

29. Mai 2015, 19.00 Uhr
Am Berg 3
36251 Bad Hersfeld

ein.

Die Jahreshauptversammlung findet wieder im Sitzungssaal im DAV Vereinsheim statt.

Tagesodnung:

  • 1. Begrüßung und Totengedenken
  • 2. Berichte
    • - 1. Vorsitzender
    • - 2. Vorsitzende
    • - Schatzmeister
    • - Kassenprüfer, mit Antrag auf Entlastung des Vorstandes
    • - Fachwarte
  • 3. Aussprache
  • 4. Ehrungen
  • 5. Diskussion: Wohin geht der Weg der Sektion ab 2016?
  • 6. Sonstiges

Anträge zur Jahreshauptversammlung 2015 müssen bis 29. April schriftlich auf der Sektionsgeschäftsstelle vorliegen.

Die zu ehrenden Mitglieder werden in einem separaten Schreiben zur JHV eingeladen.

… und am Ende wartet Fulda?
Unter Punkt 5 der Tagesordnung greifen wir noch einmal das Thema auf, dass auch schon im letzten Jahr so auf der Tagesordnung stand und welches sehr emotional diskutiert wurde. Da der derzeitige Vorstand in dieser Angelegenheit aber nicht so richtig weitergekommen ist, haben wir uns dazu entschlossen diesen Punkt noch einmal zur Debatte zu stellen. An der Ausgangssituation hat sich seit dem letzten Jahr nichts geändert. Das heißt neben dem 1. Vorsitzenden werden auch noch andere Ehrenamtliche Funktionsträger einer weiteren Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen. Das wäre auch alles gar nicht so tragisch wenn es ausreichend Mitglieder gäbe, die bereit wären die freiwerdenden Ämter zu übernehmen und die Sektion weiter zu führen.

Leider ist dem aber so nicht!!

Bis dato hat sich noch niemand geoutet, der bereit wäre den Vorsitz der Sektion Bad Hersfeld zu übernehmen.

Dabei war es noch nie so einfach eine in sich stabile und funktionale Sektion zu übernehmen. Das einzige, was der Kandidat oder die Kandidatin mitbringen müsste, sind Kreativität, neue Ideen und die Lust einen Verein zu führen und zu gestalten.

Natürlich werden jetzt viele Fragen, ei was muss ich denn da machen, können und wie viel Zeit brauche ich so in der Woche für dieses Amt.

Also, außer Lust und und Laune, wären eine kaufmännische, steuerliche oder juristische Ausbildung ideal. Der Umgang mit den neuen Technologien sollte Routine sein.

Was die Zeit für das Ehrenamt des 1. Vorsitzenden betrifft, so sollte pro Woche ein Aufwand von bis zu ca. 6 Std. einkalkuliert werden. Dazu kommen dann noch je ein Wochenende für den DAV Sektionenverbandstag und die DAV Hauptversammlung.

Wer jetzt sagt, jou würde ich machen, mir fehlt aber noch so etwas wie das DAV Wisssen, auch dem kann geholfen werden. Es gibt nämlich die DAV Akademie. Dort werden Kurse und Weiterbildungen für neue Vorständler über viele Vereinsinterne Themen angeboten.

Wer von Ihnen liebe Mitglieder nun die Lust verspürt aktiv ins Sektionsgeschehen einzugreifen, den oder die würden wir entsprechend auf das Amt vorbereiten. Er oder Sie, könnte auch schon als Teilnehmer an den diesjährigen Tagungen in Speyer und Hamburg teilnehmen.

Wem das immer noch nicht reicht, dem Helfen die Mitarbeiter der DAV Bundesgeschäftsstelle fast rund um die weiter.

Sie sehen, eigentlich ist es gar nicht so schwer ein Amt zu übernehmen, eine Sektion zu führen. Sollte sich allerdings niemand finden, der bereit wäre das Amt des 1. Vorsitzenden zu übernehmen dann könnte am Ende das passieren, was eigentlich keiner will … und am Ende wartet Fulda.

Berg Heil und nur Mut
Ihr Sektionsvorstand

Dateien:
Mitgliederbrief_2015.pdf


Zurück nach oben

Sektion Bad Hersfeld e.V.

Unsere Sektion wurde 1950 gegründet und hat derzeit ca. 800 Mitglieder. Damit sind wir momentan der drittgrößte Verein in Bad Hersfeld.

Informieren Sie sich von unserem aktiven Vereinsleben und sprechen uns persönlich auf unserer Geschäftsstelle an.

Anfahrt

Geschäftszeiten

Mittwochs von 16:30Uhr bis 18:30Uhr

Adresse

Deutscher Alpenverein
Sektion Bad Hersfeld e.V.
Am Berg 3
D-36251 Bad Hersfeld
+49.6621.78333
+49.6621.6401350