DRK Bergwacht Bereitschaft Neuenstein
27. Juli, 2017

Vierbeinige Rasenmäher und Sensenmänner im Dienste des Naturschutzes

In den letzten 3 Wochen haben 20 Schafe des Landwirts Stefan Rehn den Enzian- und Orchideenstandort auf dem Kalkmagerrasen bei Raboldshausen abgeweidet.

Diese mit dem Fachdienst Ländlicher Raum, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, abgesprochene Maßnahme dient der Bergwacht Bereitschaft Neuenstein und dem NABU Hersfeld der Erhaltung des Standortes der einzigartigen Naturschönheiten. Die Schafe wurden satt und die Ehrenamtlichen von Bergwacht, Alpenverein und NABU mussten nicht mehr die ganze Fläche mähen und nur noch die stehengebliebenen Stockausschläge mit der Hand- und Motorsense entfernen.

Durch die Beweidung und das anschließende Mähen wird eine Verbuschung vermieden, die sowohl die Enziane wie die Orchideen unterdrücken und schließlich endgültig vertreiben würde.

Stellvertr. Naturschutzwart
Bergwacht Neuenstein
Karl-Werner Brauer



Zurück nach oben

Sektion Bad Hersfeld e.V.

Unsere Sektion wurde 1950 gegründet und hat derzeit ca. 800 Mitglieder. Damit sind wir momentan der drittgrößte Verein in Bad Hersfeld.

Informieren Sie sich von unserem aktiven Vereinsleben und sprechen uns persönlich auf unserer Geschäftsstelle an.

Anfahrt

Geschäftszeiten

Mittwochs von 16:30Uhr bis 18:30Uhr

Adresse

Deutscher Alpenverein
Sektion Bad Hersfeld e.V.
Am Berg 3
D-36251 Bad Hersfeld
+49.6621.78333
+49.6621.6401350